Archiv 2016

Archiv 2015
Juli (2)
Mai (1)
April (2)
März (1)
Januar (2)


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 737
Benutzeravatar


Hier meine Einschätzung und Bericht zum Coaching mit Rosemarie Samson, RoSaWell

Im Coaching wurde ich in folgende Themen eingeführt:

Geschäftsgelegenheit
Ziele und Wünsche
Angebot und Nutzen
Information und Wissen über die Produkte
Nutzen der Tools die zur Verfügung stehen
Marketingplan und deren Handhabung
Motivation und Glaube an das Geschäft
Werbemaßnahme und Unternehmerisches Denken

Durch das Coaching wurde mir bewusst, daß die Realisierung und Vertiefung der gesamten Themen mir einen extrem wichtigen Vorteil verschaffen. Mir ist auch bewusst, daß der Erfolg sich nur durch ständiges Lernen und persönliche Weiterentwicklung einstellt.

Ich kann das Coaching von Frau Samson jedem ans Herz legen. Sie ist in der Lage, die Themen sehr präzise und in einfachen Worten zu vermitteln. Ich habe mir das Ziel gesetzt, bis zum 28. April 15 eigene Vertriebspartner zu sponsern und ich weiß, daß ich es Dank Frau Samson es auch schaffen werde.
Ich möchte Ihnen, Frau Samson, herzlichst danken für Ihre Geduld und vorallem für Ihre ständige Hilfsbereitschaft. Ich kann mir keine bessere Sponsorin vorstellen.

Herzlichst
Wilhelm Thöni
Zugriffe:

Ungelesener Beitragvon Wilhelm Thöni » 28. Feb 2015 21:57


Kommentare (3)


Benutzeravatar
Wolfgang Hamel
1

Hallo Zusammen,

ich kann mich Herrn Thöni nur anschließen.

Hier meine Einschätzung über das Training mit Frau Rosemarie Samson.
Folgende Themen die man im Network-Marketing bzw. im Empfehlungsmarketing
beachten sollte, wurden behandelt.

-die Geschäftsgelegenheit
-Ziele und Wünsche die man hat
-Informationen über die Firma,
-Angebot und Nutzen sowie Informationen
und Wissen über die Produkte
-das Nutzen der Tools
-Handhabung des Marketing-Planes
-Motivation und Glaube an die Geschäftsgelegenheit
-Werbemaßnahmen
-Unternehmerisches Denken

Nachdem alle oben genannten Punkte durchgearbeitet waren, wird einem erstmals
bewusst, wie wichtig so ein Trainings- und Beratungskonzept ist.

Erfolge stellen sich nur ein durch ständiges lernen und persönliches weiterentwickeln,
aber eigentlich haben wir das schon in der Schule gelernt. Stimmst ?

Jeder Weg beginnt mit dem erstem Schritt, deshalb habe ich mir eine Aufgabe gestellt,
die ich schaffen werde, möchte sie aber noch noch nicht zu Papier bringen.

Das Trainings- und Beratungskonzept zur Entwicklung und Umsetzung
persönlicher Ziele von Frau Samson ist einfach aber effektiv.

Ich möchte Ihnen Frau Samson, auf diesem Weg ,danken für Ihre Geduld, Zeit und Hilfe.

Mit freundlichem Gruß
Wolfgang Hamel

Sibylle Werner
2

Einschätzung des Coachings mit Frau Samson,
was hat es mir gebracht und wie kann ich es
anwenden?

Besprochene Themen:

Zielsetzung: daraus resultierende Träume, Wünsche und Ziele

Ziele sind Träume, die ich in einem Plan umsetze und zur Tat schreite,
um diese zu erfüllen. Dabei ist die richtige Einstellung entscheidend und
die treibende Kraft, "Warum", will ich das? Der Beweggrund sowie das
Motiv, entscheiden was ich im Leben erreichen möchte. Dazu gehört eine
klare Zielsetzung, nur so können Wünsche in Ziele umgewandelt werden.

Guter Anfang braucht Begeisterung, gutes Ende Disziplin!

Angebot und Nutzen - Geschäftsmöglichkeit

Den Menschen Angebote unterbreiten, für das Produkt gewinnen, aber auch
für das Geschäft. Ich muß glaubhaft wirken, meine eigene Geschichte und
Erfahrungsberichte helfen mir dabei. Das höchste Gut ist die Gesundheit.
Je größer der Erfolg- je höher ist der Nutzen, den ich für mich einschätze.
Ich muß verkaufen können und es lieben.

Neue Kunden gewinnen und Geschäftspartner führen können. Das erreiche
ich nur durch Lernen und stetige Weiterentwicklung. Nur so erreiche ich eine
langfristige Zusammenarbeit mit den Partnern. Daraus resultiert der Aufbau eines
Netzwerkes und der Erfolg spiegelt sich im Verdienst wieder.

Information und Wissen über die Produkte incl. der Firma

Das ist ein wichtiger Bestandteil, den ich beherrschen muß, um genaue Auskunft
geben zu können und Voraussetzung ist, vor dem Einstieg in das Unternehmen.
Das Produkt richtig erklären in seiner Wirkungsweise, Anwendung, Inhaltssoffe und
eigene Erfahrungen, tragen dazu bei.

Nutzen der Tools, die zur Verfügung stehen

Alle mir angebotenen Tools sollte ich nutzen, um täglich präsent zu sein und einen
Bekanntheitsgrad zu erreichen.

Expertenstatus

Vorteile und Marketingplan den Neulingen erklären. Alle Informationen sollte man kennen,
Rekrutierungswege aufzeigen und die eigene Downline unterstützen.
Vorbild sein und das Produkt selber nutzen. Das gibt mir Glaubwürdigkeit.
Engagement für mein Team und das Geschäft. Stetig das Netzwerk ausbauen. Network
Leben und Lieben. Führungsqualität entwickeln. Dazu gehören Menschlichkeit, Ehrlichkeit
und Verlässlichkeit. Eng weiterhin mit dem Sponsor zusammen arbeiten. Erziele ich Erfolge,
erreiche ich den Expertenstatus.

Marketing, Handlung, Werbemaßnahmen

Ich vermarkte im Unternehmensbereich Produkte und Dienstleistungen auf der Basis des
Empfehlungsmarketing. Ich habe die Möglichkeit Menschen persölich anzusprechen, Werbung
im Internet, kostenlose Kleinanzeigen und Verteilung von Flyern um ein paar Beispiele zu nennen.
Der Vertriebsweg im Network ist günstig: Hersteller-Vertriebspartner-Kunde.
Unternehmerisches Denken, die richtige Einstellung, Kontinuität und effektive Arbeitsweisen führen
zum Erfolg. Durchhalten und Ausdauer werden belohnt.

Motivation und Glaube an das Geschäft

Der Beweggrund ist das Motiv. Die Absicht und Entschlossenheit, sowie die Handlung und das
Durchhaltevermögen geben mir eine Richtung, als Mensch zu wachsen und erfolgreich zu werden.
Network Marketing ist eine Art zu Leben, ohne finanzielles Risiko, ohne Angestellte, ohne
Verwaltungsaufwand, um nur ein paar Punkte anzusprechen.

Durch das Coaching habe ich einen tiefen Einblick erhalten in all den angeführten Themen, die wir
besprochen haben. In meiner zukünftigen Arbeitsweise werde ich die Punkte beherzigen und
anwenden.

Ich möchte mich bei Frau Samson für das Coaching bedanken und es allen Geschäftspartnern
empfehlen. Es ist Weiterbildung und eine große Erkenntnis, welche vermittelt wird.
Auch ich bin stolz Frau Samson als Sponsorin zu haben. Ihre Hilfsbereitschaft kennt keine Grenzen.

LG Sibylle Werner

Benutzeravatar
Almuth Klemm
3

Hallo Zusammen,

ich möchte mich gerne den Vorgängern anschließen und gebe hier meine Einschätzung und Meinung zum Coaching mit Frau Rosemarie Samson wieder:

Folgende Themen wurden besprochen.

Was ist mein Ziel: Ich muss es in die Tat umsetzen .Wichtig ist dabei , dass man die richtige Einstellung und die treibende Kraft das „Warum.“ Möchte ich es? Eine klare Zielsetzung muss vorhanden sei, denn nur so können Wünsche in Erfüllung gehen.

Angebot und Nutzen

Meine eigenen Erfahrungen von dem Produkt unterbreiten ,denn nur so kann ich Menschen davon überzeugen und für das Geschäft Interesse wecken.

Information und Wissen

Nutzen der Tools,die zur Verfügung stehen
Marketingplan und deren Handhabung
Motivation und Glaube an das Geschäft
Unternehmerisches Denken
Aufbau des Systems ,denn was man heute tut, wird man Morgen ernten.

Durch dieses Coaching wurde mir bewusst ,was Arbeiten im Marketinggeschäft bedeutet. Für die Zukunft wird in meiner Denkweise diese besprochenen Punkte vorherrschend sein.

Bei Frau Samson möchte ich mich für Ihren unermüdlichen Einsatz und die Geduld bedanken .Ich habe schon in einigen Unternehmen gearbeitet, jedoch noch nie so eine einsatzfreudige Sponsorin erlebt. Bei Ihr gibt es nie ein „Geht nicht“.

LG Almuth Klemm

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

User Information
Guest Avatar




Facebook, Google Login
Registrierung
Das Team
Administratoren
Moderatoren

Statistiken
Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 24
Themen insgesamt: 19
Ankündigungen 0
Mitteilungen 0
Anhänge 0
Mitglieder insgesamt: 15
Unser neuestes Mitglied: Karl

Themen pro Tag: 0
Beiträge pro Tag: 0
Mitglieder pro Tag: 0
Themen pro User: 1
Beiträge pro User: 2
Beiträge pro Thema: 1
Echte Besucher: 11092
Vielschreiber
Uhr
cron